Pedro Chincoa hat einen Abschluss in audiovisueller Kommunikation von der Universität Sevilla und einen Master in Kunstgeschichte und visueller Kultur von der Universität Malaga.

Er arbeitet an der Erstellung von Multimedia-Inhalten.: Webdesign,Werbefotografie und Videoaufträge.

Er arbeitet regelmäßig bei Indysay Digitalstudio.

Seine persönliche Arbeit konzentriert sich auf die Erstellung von Sets und visuellen Essays, wobei der Schwerpunkt auf der Satire auf Stereotypen, the aesthetic dimension of rituals and myths, der ästhetischen Dimension von Ritualen und Mythen und den Grenzen zwischen Realität und Fiktion liegt.

Verfügbar für Aufträge in Südamerika, Europa und Nordafrika.

Derzeit mit Sitz in Deutschland.